Artgerechte Tierhaltung befürworten 73 Prozent

Eine große Mehrheit der Deutschen spricht sich einer Umfrage zufolge für schärfere Regeln zur artgerechteren Haltung von Nutztieren aus. Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mitteilte, sind 73 Prozent der Bundesbürger der Meinung, dass es hierzu strengere gesetzliche Vorschriften geben sollte, 23 Prozent sind der Ansicht, dass die gegenwärtige Gesetzgebung ausreicht. Frauen sind laut der Umfrage durch das Institut Forsa häufiger als Männer der Ansicht, dass es strengere Vorschriften geben sollte. 78 Prozent der Frauen befürworten dies demnach, bei den Männern sind es 67 Prozent.

 

Kontaktieren Sie uns
captcha

Tel.: 0721 - 560 4480 - 0
Fax: 0721 - 560 4480 - 9

E-Mail: info@fairantwortung.org
Internet: www.fairantwortung.org