Deutschland hinkt bei Erneuerbaren hinterher

Umwelt- und Energieverbände sehen Deutschland immer weiter von dem Ziel entfernt, bis 2020 mindestens 18 Prozent des Endenergieverbrauchs mit Erneuerbaren abzudecken.

Unter den derzeitigen Bedingungen könne Deutschland allenfalls 16 Prozent erreichen, erklärte der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) – gestützt auf eigene Berechnungen. Damit liege Deutschland im Vergleich mit anderen EU-Staaten weit zurück. Der BEE wies darauf hin, dass es sich bei dem Energieziel um eine verbindliche EU-Vorgabe handele. Auch würden von den 28 EU-Staaten voraussichtlich 23 das Ziel erreichen oder sogar übertreffen. 

 

 

Kontaktieren Sie uns
captcha

Tel.: 0721 - 560 4480 - 0
Fax: 0721 - 560 4480 - 9

E-Mail: info@fairantwortung.org
Internet: www.fairantwortung.org